Datenerfassung

Mit Ihrer Bewerbung werden durch uns folgende personenbezogenen Daten erfasst:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Telefonnummer/E-Mail
  • Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate etc)

Zweck der Datenerfassung
Ihre Daten werden ausschließlich für die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle innerhalb unseres Unternehmens verwendet und nur durch hierzu befugte Personen an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständige betriebsinterne Stelle weitergeleitet.


Aufbewahrungsdauer der Daten
Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten bei uns gelöscht, sobald feststeht, dass ein Beschäftigungsverhältnis nicht zustande kommt, es sei denn, dass gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen bzw. die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist.


Rechte
Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Informationen zur Berichtigung oder Löschung von Daten benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.
Dieser ist wie folgt erreichbar:
Diakonisches Werk Henneberger Land e.V., Karl-Marx-Str. 9a, 98527 Suhl. Tel: 03681/87 94 127, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten auf Grundlage des § 6 DSG-EKD ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft gegenüber dem Diakonischen Werk Henneberger Land e.V. gem. § 25 DSG-EKD widerrufen.

Weiterhin stehen Ihnen folgende Rechte zu:
- Recht auf Auskunft gem. § 19 DSG-EKD
- Recht auf Berichtigung gem. § 20 DSG-EKD
- Recht auf Löschung gem. § 21 DSG-EKD
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung § 22 DSG-EKD
- Recht auf Informationspflicht bei Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gem. § 23 DSG-EKD
- Recht auf Datenübertragbarkeit gem. § 24 DSG-EKD